Artikel-Now

Willkommen Gast

Rotations-Werbung: 

Suche:

Artikel-Now » Spiele » World of Warcraft / WoW als Vereinssport?

World of Warcraft / WoW als Vereinssport?



World of Warcraft / WoW hat sich als weltweit beliebtestes Online – Rollenspiel eine Fan Gemeinschaft aus 8 Millionen Spielern (davon eine knappe Millionen allein aus Deutschland) aufgebaut und ist damit ein großer Freizeittrend der letzten Jahre. Das Spiel geriet schnell in die Kritik mit dem Vorwurf, die Vereinsamung und Realitätsentfremdung der Spieler zu fördern. Aber ist dieser Vorwurf gerechtfertigt?
Ein Vergleich zwischen dem klassischen Vereinssport und World of Warcraft / WoW soll da abhelfen. Spieler organisieren sich im Spiel in Gilden, in denen sie - gemeinsam mit anderen Spielern - Abenteuer in der virtuellen Spielewelt erleben. Genau wie jede Fußballmannschaft besteht auch eine WoW Gilde (1) aus mehreren Mitspielern, die koordiniert werden wollen und regelmäßig untereinander kommunizieren müssen. Es müssen Termine vereinbart werden für das gemeinsame Spiel, unterschiedliche Aufgaben und Verantwortungen zugeteilt werden. Es wird außerdem regelmäßig trainiert. Nicht selten treffen sich Gildenmitglieder zum gemeinsamen Kinobesuch oder Urlaub. So, wie es im Vereinssport einen Kapitän geben muss, gibt es den so genannten Gildenmeister, der vor allem administrative Aufgaben übernimmt. Wie man sieht, ist World of Warcraft nicht weit vom Vereinssport entfernt. Es ist nahezu unmöglich, die Aufgaben im Spiel alleine zu lösen. Man ist – wie im Sport – auf gutes Zusammenspiel angewiesen.
Nichtsdestotrotz lernen sich viele Spieler nur durch ihre in World of Warcraft gespielten Charaktere kennen und wissen nicht, wer tatsächlich hinter diesen Charakteren steckt. Mittlerweile gibt es eine WoW Community, die dieses Problem löst. Mit Xchar können WoW Spieler herausfinden, wer wirklich hinter den Charakteren steckt und sich kennen lernen, kommunizieren oder auch zum nächsten Konzert verabreden. Jeder Spieler kann sich mit Infos, Bildern und Videos vorstellen und so neue Kontakte knüpfen. Während Xchar sich zur Zeit noch auf World of Warcraft spezialisiert, werden weitere Online-Spiele folgen.


-->

Über den Autor

Andreas Wels


von: Gast
Anzahl der Wörter: 291

Rating: 0.78

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen

Sie haben keine Berechtigung Kommentare zu schreiben. Loggen Sie sich hier ein um Kommentare hinzuzufügen.