Artikel-Now

Willkommen Gast

Rotations-Werbung: 

Suche:

Artikel-Now » Lifestyle » Esoterik im Wandel der Zeiten

Esoterik im Wandel der Zeiten


Unserer übertechnisierte, finanzorientierte und gefühllose Zeit wirft immer mehr Fragen nach dem Sinn des Lebens auf und hat in den vergangenen Jahren zu einem echten Esoterik-Boom geführt. Wir alle kennen esoterische Erscheinungsformen, viele wissen aber nicht, was man unter Esoterik eigentlich versteht.

Der Begriff stammt aus dem Altgriechischen: „esoterikós“ lässt sich am besten mit „innerlich“ übersetzen. Gemeint war im antiken Griechenland ein innerer Kreis von Eingeweihten, die Zugang zu geheimem Wissen hatten, also zu einer Geheimlehre.

In der Renaissance bezog sich der Ausdruck immer mehr auf die geheimen Lehren abseits der aufkommenden Naturwissenschaften. In unseren Tagen ist die Esoterik natürlich keine Geheimlehre mehr, sondern ein Sammelbegriff für alle Weltanschauungen zusammen, die über religiöse und naturwissenschaftliche Lehren hinausgehen.

Dazu gehören zum Teil recht unterschiedliche Strömungen, die aber fast allesamt die spirituelle Entwicklung des Menschen anstreben, der durch seine kosmischen Kräfte mit dem Universum verschmelzen soll – ein Gedanken, wie man auch in diversen asiatischen Religionen vorfindet.

Typisch für die Esoterik ist die Neigung zur Alternativmedizin mit Praktiken wie Homöopathie, Aromatherapie, Bachblüten oder Qi Gong. Der Esoterik rechnet man aber auch diverse Methoden zur Lebensplanung zu, unter anderem Traumdeutung, Numerologie, Kartenlegen, Wahrsagen und natürlich die Astrologie. Im Magazin AstroQ wird beispielsweise das Horoskop für alle 366 Geburtstage des Jahres für ein ganzes Quartal aufgelistet, und auf der Website AstroQ.de ist das aktuelle Tageshoroskop zu finden.


-->

Über den Autor

Tina Bach


von: Gast
Anzahl der Wörter: 228

Rating: Bis jetzt nicht bewertet

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen

Sie haben keine Berechtigung Kommentare zu schreiben. Loggen Sie sich hier ein um Kommentare hinzuzufügen.