Artikel-Now

Willkommen Gast

Rotations-Werbung: 

Suche:

Artikel-Now » Internet » Sicherheit im Internet - Internet Security

Sicherheit im Internet - Internet Security


Als erstes braucht man eine Firewall. Nein das hat nichts mit Feuer zu tun. Die Firewall baut einen Schutz auf damit nicht jeder auf die eigenen Daten zugriff hat. Ohne eine Firewall hat man kaum eine Chance sich gegen Hacker zu wehren. Denn diese verfügen über Kenntnisse, die einem mal schnell alle Daten kosten können.

Wer seine Firewall testen möchte kann dies mit einem kostenlos im Internet verfügbaren Firewall Test tun.
Ebenfalls kostenlos verfügbar gibt es eine DSL Speedtest mit dem man seine Internetgeschwindigkeit messen kann.

Hacker suchen erst nach brauchbaren Daten wie zum Beispiel Bankdaten oder aber Passwörter. Danach zerstören sie oft die ganze Festplatte. Keine Angst die Festplatte wird dadurch nicht beschädigt, aber alle Daten die sich auf ihr befinden. Wenn man in so einem Fall nicht weiß wie man selbst ein sein Betriebsprogramm wieder installieren kann wird es oftmals sehr teuer. Denn dann muss man es von einem Techniker machen lassen der sich mit der Materie auskennt. Das alles kann durch eine gute Firewall verhindert werden. Sie erspart eine Menge Ärger und kann unter umständen den Computer retten. Wenn der eigene PC es zulässt und man es möchte kann man auch mehrere Firewalls Installieren. Aber Vorsicht nicht alle Programme vertragen sich.

Das zweite wichtige Programm ist ein Antivirus Programm. Dass verhindert dass die Viren sich auf dem eigen heim PC verbreiten. Nein der Computer kann keine Grippe bekommen. Bei den Vieren in Internet handelt es sich um sehr gefährliche Daten. Um sich einen Virus einzufangen muss man sich aus dem Internet eine „verseuchte“ Datei runterladen. Vorsicht, manche Viren sind so gefährlich das alleine beim angucken sich ein Virus auf dem Computer breit machen kann. Einen Virus wieder los zu werden ist mühsam denn der verbreitet sich rasend schnell auf andere Dateien. Das Problem ist eine Datei repariert geht der Virus auf eine neue Datei draus. Wenn man im Nachhinein ein Virusprogramm installiert kann man unter umständen die PC noch „heilen“. Aber um das alles von Anfang an zu verhindern braucht man sich nur ein guten Antivirus Programm installieren.
 


-->

Über den Autor

Markus Heck


von: Gast
Anzahl der Wörter: 339

Rating: Bis jetzt nicht bewertet

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen

Sie haben keine Berechtigung Kommentare zu schreiben. Loggen Sie sich hier ein um Kommentare hinzuzufügen.