Artikel-Now

Willkommen Gast

Rotations-Werbung: 

Suche:

Artikel-Now » Gesundheit » Risiken für Mutter und Kind bei der Schwangerschaft

Risiken für Mutter und Kind bei der Schwangerschaft


Frauen, welche an Diabetes mellitus erkrankt sind, können ohne weiteres genauso wie andere Frauen auch Kinder bekommen. Auch sie können durch regelmäßige Kontrollen ihres Blutzuckers und auch richtiges Essen normale, gesunde Kinder zur Welt bringen. Sollten sie während der Schwangerschaft an einen Schwangerschaftsdiabetes erkranken, ist es hilfreich, wenn sie einen Spezialisten auf diesem Gebiet mit an Board holen. Er wird ihnen alles über die Krankheit erzählen und sie darauf einstellen, wie sie damit im Alltag umgehen müssen. Natürlich wird er sie auch aufklären, über die Risiken für sie und ihr Kind. Im Gegensatz zu einem Kind einer Mutter ohne Diabetes während der Schwangerschaft, ist ihr Kind doppelt gefährdet. Einmal durch erhöhte Blutzuckerwerte, wodurch ihr Kind zu schwer werden kann und zum anderen kann es zu groß werden, dass dadurch eine natürliche Geburt unmöglich wird und ein Kaiserschnitt gemacht werden muss.

Der zu hohe Blutzucker am Anfang der Schwangerschaft kann zu einer Missbildung des zentralen Nervensystems, des Herz-Kreislauf-Systems und noch anderen Organen führen. Aber nicht nur das Kind kann bei schlecht eingestelltem Blutzucker während der Schwangerschaft leiden. Nein, auch sie können während und auch nach der Schwangerschaft leiden. Denn es ist nicht gesagt, dass der Diabetes mellitus nach der Schwangerschaft wieder automatisch verschwindet. Nein, er kann ihnen auch erhalten bleiben. Aber es kann nicht nur passieren, dass ihr Kind zu schwer oder zu groß zur Welt kommt, nein auch bei schlecht eingestelltem Diabetes während der Schwangerschaft, kann es auch vorkommen, dass sie eine Totgeburt zur Welt bringen. Das Risiko bei Frauen mit Diabetes ist wesentlich höher eine Totgeburt zur Welt zu bringen, als bei einer Frau ohne Diabetes mellitus während der Schwangerschaft.


-->

Über den Autor

Michael Bucher, 20 Jahre aus Cham, Oberpfalz, Bayern


von: Gast
Anzahl der Wörter: 274

Rating: Bis jetzt nicht bewertet

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen

Sie haben keine Berechtigung Kommentare zu schreiben. Loggen Sie sich hier ein um Kommentare hinzuzufügen.