Artikel-Now

Willkommen Gast

Rotations-Werbung: 

Suche:

Artikel-Now » Familie » Ferien » Die Cayman Islands gehören zu den besten Tauch- und Schnorchelrevieren der Welt

Die Cayman Islands gehören zu den besten Tauch- und Schnorchelrevieren der Welt


Die Cayman Islands sind ein Inselparadies, welches zu den britannischen Überseegebieten zählt und aus den drei Insen Grand Cayman, Little Cayman und Cayman Brac besteht. Die Inseln befinden sich ungefähr 700 Kilometer von Florida und 300 Kilometer von Jamaika entfernt. Grand Cayman ist die größte der Cayman Islands und verfügt über einen internationalen Flughafen. Durch die Tatsache, dass die Inselgruppe nur knapp eine Flugstunde von Florida entfernt liegt, kommt ein großer Teil der Touristen aus den USA. Auch viel Prominenz erholt sich gerne auf den Caymans, dementsprechend groß ist die Auswahl an Luxusunterkünften, die vor Ort zu finden ist. Neben den paradiesischen Stränden ist vor allem das Wasser vor Grand Cayman ein Paradies zum Tauchen und Schnorcheln, welches zu den besten Revieren der Welt gezählt wird. Eine ganz besondere Attraktion auf Grand Cayman ist ein Ausflug zur so genannten Sting Ray City. Mit einer Yacht fährt man in die Lagune der Insel, wo an einer flachen Sandbank eine große Anzahl zahmer Stachelrochen zu finden ist, welche sich von den Besuchern anfassen und füttern lassen. Früher haben an dieser Stelle die Fischer ihren Fang ausgenommen, da es auf dem Wasser kühler als an Land war. Die Rochen kamen regelmäßig, um die Abfälle zu fressen, so dass sich das Ganze bis heute fortgesetzt und zur Touristenattraktion entwickelt hat.


-->

Über den Autor

Marvin Fuchs


von: Gast
Anzahl der Wörter: 215

Rating: Bis jetzt nicht bewertet

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar hinzufügen

Sie haben keine Berechtigung Kommentare zu schreiben. Loggen Sie sich hier ein um Kommentare hinzuzufügen.